WIR LEHREN MEDIEN

Schulungen und Infoveranstaltungen zum Thema Medienkompetenz

Unser Angebot für Sie…

Wir bieten offene Schulungen, Workshops, Infoveranstaltungen sowie individuelle Beratung in allen Belangen rund um das Thema Medienkompetenz.

Im Einzelnen:

  • Schulungen und Workshops in Zusammenarbeit mit verschiedenen Bildungsträgern und Partnern
  • Medienkompetenz-Projekte an Schulen ab Klassenstufe 3
  • Präsentationen und Infoveranstaltungen (u.a. für Vereinen und Institutionen)
  • Individuelle Beratung und Hilfestellung

Wir verstehen uns als Starthilfe für Eltern, Schulen und Interessierte mit dem Ziel der Sensibilisierung auf wichtige Themenschwerpunkte wie Privatsphäre & Datenschutz, der Vermittlung konkreter Hilfestellungen anhand detaillierter Anleitungen sowie das Aufzeigen der Gefahren und Möglichkeiten in der digitalen Welt.

Wir decken hierbei alle wichtigen Themengebiete zum Thema Medien, Internet und soziale Medien ab. Basierend auf unseren Themenschwerpunkten bieten wir Ihnen gerne ein individuell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmtes Schulungsangebot. Sei es ein Vortrag, eine Infoveranstaltung oder ein auf mehrere Termine angelegtes Schulungsangebot: Wir schnüren Ihnen gerne Ihr persönliches Paket.

Wir bieten ein spezielles Angebot…

Gerne beraten wir Sie in einem persönlichen Gespräch. Sprechen Sie uns einfach an

SCHULUNGEN IM BEREICH MEDIEN, INTERNET UND SOZIALE MEDIEN

INDIVIDUELL ANGEPASSTE SCHULUNGSINHALTE

MODULARES SCHULUNGSKONZEPT

VON REINEN INFO-VERANSTALTUNGEN BIS ZU MEHRTÄGIGEN INTENSIV-SCHULUNGEN

Unsere Themen-Schwerpunkte

Die Module des Themenkomplex „Medienkompetenz“

Einführung in die Medienwelt

Kurzer Einblick in die Geschichte und Entwicklung der digitalen Medien. Vorstellung der wichtigsten Dienste und Medien und Klassifizierung im Hinblick auf eventuelle Gefahren oder Besonderheiten.

Privatsphäre & Datenschutz

Sensibilisierung auf die Themen Privatsphäre und Datenschutz. Aufzeigen von Gefahren und Geschäftspraktiken sowie konkrete Hilfestellungen, z.B. Privatsphären-Einstellungen der wichtigsten Dienste.

Chancen, Risiken & Gefahren

Von Datensammlern, Abofallen und Fake-News – aber auch Chancen im Netz. Sensibilisierung für Risiken sowie Klassifizierung der gängigsten Gefahren und wie ich mich davor schütze.

Gesetze & Rechtliches

Meine eigenen Rechte und die Ansprüche Anderer auf mich. Vom Nutzungsrecht, Urheberrecht und anderen gesetzlichen Bestimmungen. (Wichtig: Wir bieten keine Rechtsberatung)

Mediennutzung und -konsum

„Always-On“: Jederzeit und überall online? Mit Fokus auf Kinder und Jugendliche: Was wird empfohlen? Wie kann ich Nutzungsverhalten ändern, beeinflussen oder gar technisch beschränken?

Informationssuche & Recherche

Über das Informationsangebot im Internet: Von problematischen Inhalten, sicheren Quellen, Kettenbriefen, „Hoaxes“ und Fake-News. Welchen Informationen kann ich trauen? Wie kann ich Nachrichten validieren?

Cybermobbing

Von Cybermobbing und Medien-Ethik. Was ist Cybermobbing? Wie erkenne ich, dass mein Kind betroffen ist und was kann ich dagegen tun? Hintergründe und Verhaltensregeln sowie wichtige Anlaufstellen. On- und offline.

Die Welt der Computerspiele

Faszination Computerspiele. Einblick in die Spiele-Branche: Was macht ein gutes Spiel aus und welche Arten von Spielen gibt es eigentlich? Welche Spiele für welches Alter und wie informiere ich mich? Mit Live-Demo wichtiger Titel.

Aktuelle Schulungen und Veranstaltungen

Auszug aus dem Kursangebot im Bereich „Digitale Medien“

Intensiv-Kurs: Medienkompetenz

Umfang: 4 Termine á 3 Std.
Variationen: Auch als kompakte Version mit nur 3 Terminen möglich
Zielgruppe: Als Elternkurs wie auch als regulärer Kurs für alle Interessierte durchführbar

„Rundum-Schlag“ Intensiv-Kurs zu allen relevanten Themen. Im Rahmen des Kurses werden alle wichtigen Themengebiete angesprochen.

  • Klassifizierung der digitalen Angebote
  • Gefahren im Netz
  • Privatsphäre & Datenschutz
  • Rechtliches (u.a. Urheberrecht und Nutzungsrechte)
  • Recherche und Informationssuche im Internet (Von vertrauenswürdigen Quellen und Fake-News)
  • Mediennutzung und -konsum
  • Detaillierter Blick auf einzelne Dienste (Whatsapp, Facebook, Instagram, etc.)
  • Cybermobbing
Praxis-Vortrag: Wie schütze ich mein Kind in der Medienwelt?

Umfang: Workshop – 1 Tag (5-6 Std.).
Variationen: Kurs mit 2 Terminen á 3 Stunden
Zielgruppe: Eltern und angehende Lehrer

Kinder und Jugendliche nutzen digitale Medien meist unbekümmert und unreflektiert. Sie sind sich der vielen Gefahren nicht bewusst. Die Eltern sind als Sorgeberechtigte in der Pflicht. Neben der Erziehung, können gerade jüngere Kinder hier auch mit technischen Mitteln besser geschützt und der Medienkonsum limitiert werden.

  • Konkrete Tipps & Tricks und Handlungsanweisungen im Umgang mit digitalen Medien
  • Privatsphären-Einstellungen bei allen wichtigen Diensten
  • Konfiguration von eigenen Nutzern an PC und Tablet
  • Kontrolle vs. Überwachung
  • Limitierung von Nutzungsdauer und Bandbreite im heimischen Netz
Praxis-Vortrag: Smartphone-Nutzung bei Kindern

Umfang: Workshop – 1 Tag (5-6 Std.).
Variationen: Kurs mit 2 Terminen á 3 Stunden
Zielgruppe: Eltern und angehende Lehrer

Früher oder später (meist früher) schreit das eigene Kind nach einem Smartphone. Wann und wie ist Sache der Eltern. Wenn die Entscheidung jedoch einmal gefallen ist, können Kinder und Jugendliche mit technischen Mitteln besser geschützt und der Medienkonsum limitiert werden.

  • Überblick und Klassifizierung der möglichen Gefahren
  • Tipps zum erfolgreichen Kinderschutz im Umgang mit Smartphones
  • Konkretes Hilfestellungen und Empfehlungen
  • Kontrolle vs. Überwachung
  • Limitierung von Nutzungsdauer und Bandbreite im heimischen Netz
  • Technisches Setup und Konfiguration
Gefahren in der digitalen Welt (...und wie ich mich davor schütze)

Umfang: 2 Termine á 3 Stunden
Variationen: Auch als kompakte Version an einem Tag (~5-6 Stunden) durchführbar
Zielgruppe: Als Elternkurs wie auch als regulärer Kurs für alle Interessierte durchführbar

Konkrete Hilfestellungen wie ich mich in der digitalen Welt schützen kann.

  • Überblick und Klassifizierung der Gefahren im Netz
  • Von konkreten Bedrohungen und „weichen“ Gefahren
  • Von Viren, Trojanern, unerwünschter Werbung, Abofallen und Phishing-Mails
  • Von Datensammlern, über Kettenbriefe, bis zu „Hoaxes“ und Fake-News
Informationssuche & Recherche im Internet

Umfang: 2 Termine á 3 Stunden
Variationen: Auch als kompakte Version an einem Tag (~5-6 Stunden) durchführbar
Zielgruppe: Als Elternkurs wie auch als regulärer Kurs für alle Interessierte durchführbar

Bereits 2015 nutzten, laut einer Studie des Digitalverbands Bitcom, 9 von 10 Jugendlichen zur Unterrichtsvorbereitung Informationen aus dem Netz. Aber auch Erwachsene nutzen das Internet zur Recherche für ihre Publikationen und Präsentationen in Beruf und in der Vereinsarbeit. Aber welchen Informationen kann ich trauen? Welche Informationen und Materialen darf ich verwenden?

  • Recherche im Internet und auf was ich dabei achten muss
  • Von sicheren Quellen und Fake-News
  • Richtlinien zu Quellenangaben, Urheber- und Nutzungsrechte (keine Rechtsberatung!!!)
Infoveranstaltung: Die Welt der Computerspiele

Umfang: Workshop – 1 Tag (5-6 Std.).
Variationen: –
Zielgruppe: Eltern

Der deutsche Computerspielemarkt hat im ersten Halbjahr 2017 mehr als eine Milliarde Euro generiert. Vor allem der Handel mit virtuellen Gütern sowie Gebühren für Online-Netzwerke und Abonnements wächst. Laut einer Studie der Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) gibt es allein in Deutschland 34 Millionen „Gamer“. Aber was wird da eigentlich gespielt und was macht die Faszination von Computerspielen aus?

  • Kurzes Einblick in die Geschichte der Computerspiele
  • Marktübersicht und die wichtigsten Marken und Spiele
  • Überblick über die Arten von Computerspielen
  • USK & FSK
  • Chancen & Risiken
  • Spieledemos
  • Fragen und Antworten
Individuelle Vorträge, Veranstaltungen und Schulungen

Basierend auf unseren Themenschwerpunkte bieten wir Ihnen gerne ein individuell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmtes Schulungsangebot. Sei es ein Vortrag, eine Infoveranstaltung oder ein auf mehrere Termine ausgelegtes Schulungsangebot: Wir schnüren Ihnen gerne Ihr persönliches Paket.

Sprechen Sie uns einfach an… 

Medienkompetenz-Team e.V.

Medienkompetenz.team e.V.
Sophienstrasse 120
76135 Karlsruhe

Tel: 0157 87 17 22 23
info[at]medienkompetenz.team