WIR LEHREN MEDIEN

Medienkompetenz-Schulungen für Eltern, Schulen und Interessierte

Das Internet und die damit verbundenen multimedialen Dienste sind längst zu einem festen Bestandteil unseres täglichen Lebens geworden. Es bestimmt, welche Art von Informationen wir aufnehmen, beeinflusst unser Verhalten und die Art wie wir miteinander kommunizieren. Smartphones und Tablets gehören zum Alltag, ebenso wie Facebook, Youtube und Co. Die Vermittlung von Medienkompetenz ist daher zu einem wichtigen Thema geworden.

Wir helfen Ihnen, die digitale Welt besser zu verstehen,
die Chancen und Risiken zu erkennen
und den Umgang mit den digitalen Medien zu erlernen.

Das Medienkompetenz-Team bietet Ihnen ein umfangreiches Angebot für Schulen, Eltern und andere Interessierte :

  • Workshops, Schulungen und Vorträge zum Thema „Digitale Medien“
  • Individuelle Inhalte – angepasst an Ziel und Dauer der Veranstaltung
  • Auf Wunsch auch individuelle Beratung

Aktuell suchen wir Schreiberlinge, Layout-Helden und -Heldinnen sowie Unterstützung im Bereich Grafik & Design. 

Aber auch sonst dürft Ihr Euch gerne melden, Mitglied werden oder spenden…  

[mehr Information]

Wir sind jetzt auch auf Youtube
mit „Medienkompetenz.TV

Unsere Themenschwerpunkte

Einführung in die Medienwelt

Privatsphäre & Datenschutz

Chance, Risiken & Gefahren

Gesetze & Rechtliches

Mediennutzung & -konsum

Informationssuche & Recherche

Cybermobbing

Die Welt der Computerspiele

Aktuelles / Blog

Stellungnahme „Einsatz von Microsoft O365 in Schulen“

In den letzten Wochen gibt es vermehrt Berichte über den geplanten Einsatz von Microsoft O365 an baden-württembergischen Schulen. Susanne Eisenmann, Ministerin für Kultus, Jugend und Sport des Landes Baden-Württemberg, hat für Ihre Pläne mittlerweile auch den BigBrother-Award 2020 in der Kategorie „Digitalisierung“ erhalten. Es gibt einige Kritikpunkte an dem Vorhaben des Kultusministeriums von unterschiedlicher Stelle. Und auch wir haben uns zu Wort gemeldet und Stellung bezogen. Ich möchte an dieser Stelle nochmals einen kurzen Überblick über das Problem und unsere Position geben.

mehr lesen…

Für sichere Daten in der Schulcloud

Angesichts der aktuellen Diskussion über eine digitale Infrastruktur-Lösung für Schulen in Baden-Württemberg (aka Schulcloud), möchten wir unseren Standpunkt zum Thema Datenschutz und Sicherheit deutlich machen. Unser Eindruck ist, dass diese Aspekte aktuell zu wenig berücksichtigt werden.

mehr lesen…

Termine

Wer immer aktuell bleiben möchte, kann uns gerne direkt auf unserer Facebook-Seite folgen

Kommende Veranstaltungen

Digitaler Elternabend Karlsruhe
www.digitaler-elternabend.de
Webinar – Kooperation mit der VHS Karlsruhe und der Sozial- und Jugendbehörde Karlsruhe
Online- bei Ihnen zu Hause
Demnächst! (noch kein neuer Termin!)

Unsere Ziele:

Starthilfe für Interessierte
Wir bieten einen Einblick in die Welt der digitalen Medien und vermitteln grundlegendes Fachwissen. Dies hilft Ihnen dabei, sich besser in der digitalen Welt zurecht zu finden. Der Überblick über das gesamte Spektrum der digitalen Welt soll Ihnen die Angst vor den neuen Medien nehmen und zeigen, wie Sie sich selbstständig informieren und weiterbilden können.
Konkrete Hilfestellung bei einzelnen Themen
Zu besonders wichtigen Themen wird, durch die Bereitstellung von Handlungsempfehlungen und detaillierten Anleitungen, konkret Hilfestellung angeboten. Beispielsweise bei Punkten wie der Einschränkung der Nutzung des Internets im privaten Bereich, Schutz der heimischen Geräten, Kinderschutz („Parental Control“) oder Privatsphären-Einstellungen bei den Internetangeboten von Facebook, Instagram und Co.
Sensibilisierung für wichtige Themenschwerpunkte
Für spezielle Themen, wie z.B. Privatsphäre und Datenschutz, muss der Blick geschärft werden. So sollte zum Beispiel ein Bewusstsein dafür aufgebaut werden, wie große Unternehmen im Internet Geld verdienen (Stichwort „Monetarisierung Ihrer Daten“). Wer die zugrunde liegenden Konzepte kennt und versteht, kann somit die Gefahren für sich oder seine Kinder besser einschätzen.
Erzieherische Leitlinien als Schulungsinhalt
Wir arbeiten daran, einen Teil unserer Schulungen mit Unterstützung durch Pädagogen durchzuführen und erzieherische Leitlinien als Schulungsinhalt zu vermitteln. Gerade Eltern sollen nicht nur inhaltlich zum Thema Medienkompetenz geschult werden, sondern auch konkrete Hilfestellung bekommen, wie sie die vorgestellten Inhalte in ihrer Erziehung umsetzen können. „Wie gehe ich auf mein Kind zu?“, „Wie spreche ich bestimmte Themen an?“.

Ihre Ansprechpartner:

Daniel Nuebling Ihr Experte im Bereich Medienkompetenz

Daniel Nübling

Über 20 Jahre Berufserfahrung in der Medien- und IT-Branche. Projekt- und Produktmanager sowie externer Datenschutzbeauftragter (IHK) nach DSGVO

Madeleine Grobe - Soziale Medien und Medienkompetenz

Madeleine Grobe

Erfahrene Kundenberaterin und digital Native. Social Media Managerin (IHK) und externer Datenschutzbeauftragter (IHK) nach DSGVO

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf…

Tel: 0157 87 17 22 23
info[@]medienkompetenz.team

Förderungen, Referenz- und Kooperationspartner: